Compass Titelsequenz

Die deutsch-arabische Komödie „Compass“ von Regisseur Mutjtaba Saeed, ist die Geschichte eines jungen arabischen Paares, das zum Studieren von Saudi-Arabien nach Deutschland zieht. Doch Neukölln ist nicht Riad, und der westliche Lebensstil ist selbst in Neukölln allgegenwärtiger als gedacht. Althergebrachte religiöse Regeln geraten ins Wanken, bis niemand in Neukölln mehr weiß, wo eigentlich Mekka liegt.

Die zweisprachige Titelsequenz zeigt typografisch das Aufeinandertreffen von zwei Kulturen und wie sich diese austauschen. Arabische und lateinische Schriftzeichen treffen zusammen und verweben sich miteinander.


Regie:
Mujtaba Saeed
Drehbuch:
Ali Saeed
Musik:
Patrick Puszko
Grafik & Animation:
Robin Albrecht
Produktion:
Filmakademie BW
Produktionsjahr:
2014

















Studio für visuelle
Kommunikation in
Print & Motion






Kontakt

Bewegtbildgrafik
Albrecht & Albrecht GbR
Schwarenbergstraße 108
70188 Stuttgart

+49 (0) 711.50 42 50 09
Direktkontakt

→ Jetzt anfragen

Unsere Grundsätze


Impressum

Jegliche Inhalte dieser Webseite, insbesondere Texte, Bilder, Videos & Musiken, unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Gesellschafter

Beppo Albrecht
Robin Albrecht

USt-IdNr. DE304454598

SHOWREEL 2018 —

Showreel 2018